Michaelsen Kommunikationsdesign

Geld. Macht. Glaube.


Konzeption und Gestaltung der Ausstellung im Auftrag von und in Zusammenarbeit mit:
verb, Agentur für Kommunikations­design

Geld. Macht. Glaube. Reformation und wirt­schaft­liches Leben
In dieser Sonderausstellung widmet sich das Europäische Hansemuseum in Lübeck einem bislang wenig betrachteten Teil der europäischen Geschichte: Dem Einfluss der Reformation auf das Wirtschaftsleben des Kontinents.

Das Ausstellungskonzept sieht zwei Raumteiler vor, zeitliche Zäsuren, zwischen denen sich das Thema entfaltet: Zu Beginn die Ära des Ablass­handels, dann der »Schnitt«, die »Refor­ma­tionen«, es folgt ein Bereich zu deren (wirt­schaft­lichen) Folgen. Abge­schlossen wird der Aus­tellungs­raum durch ein Zitat Voltaires, das das aufkommende Zeitalter der Aufklärung repräsentiert.

Fotos Nr. 11, 18, 24:
Olaf Malzahn
Alle anderen Fotos:
Stefan Michaelsen